Dose

Dose

99

Dose

Ernst Wahliss, Wien
Josef Emanuel Margold
um 1915

Porzellan. Partielle Aufglasurbemalung in Schwarz und Gold. Bez.: Firmenmarke Serapis Whaliss (aufgl.-grün), zweifache Mod.-Nr. 9613 (Blindstempel & aufgl.-gold), Dekor-Nr. 9509a (aufgl.-gold).

Ulmer, Renate: Emanuel Josef Margold – Wiener Moderne – Künstlerkolonie Darmstadt – Corporate Design für Bahlsen – Neues Bauen in Berlin. Stuttgart 2003. S. Abb. 71 (zum Dekorvergleich)
360
950