Junge auf Stecken

Junge auf Stecken

107

Junge auf Stecken

Porzellanmanufaktur Meissen, Meissen
Konrad Hentschel
1905-24

Porzellan. Polychrome Aufglasurbemalung. Fuß und Stecken rest. H. 18,5 cm. Bez.: Schwertermarke mit betonten Knäufen (ugl.-blau), Mod.-Nr. W119 (geritzt) und 91 (Blindstempel).

Porzellan, Kunst und Design 1889-1939, Bröhan-Museum, Berlin 1993, Bd. 2, Abb. S. 90 Nr. 69.
1200
1300