Vase A Bollicine

Vase A Bollicine

200

Vase A Bollicine

Venini & C., Murano
1930-1943

Grünes, blasig schaumiges Glas. Gekniffener Bandhenkel. H. 13,9 cm. Bez.: venini murano (zweizeilig geätzt).

Das Vase erinnert an die Puleguso-Entwürfe von Napoleone Martinuzzi, die Glasmasse ist jedoch aufgrund ihrer dünneren Wandungsstärke und feinteiligen Blasigkeit eher dem Typus A Bollicine zuzuschreiben.
Heiremans, M., Glas-Kunst aus Murano, 1910-1970, Stuttgart 1993, Abb. S. 243, 244.
600
700