Vase Glyzinien

Vase Glyzinien

330

Vase Glyzinien

Emile Gallé, Nancy
um 1910/15

Farbloses, schwach rosafarben und violett überfangenes Glas, gätztes Dekor mit Glyzinienranken. Innenwandung mattiert, Außenwandung mattiert und partiell poliert. H 15 cm. Bez.: Gallé (hochgeätzt auf der Wandung)

Provenienz: Sammlung Ernst, Bad Neuenahr-Ahrweiler.
Blount, Berniece und Henry, French Cameo Glass, Des Moines/ Iowa 1968, Abb. S. 29 (Größenvariante). Blount, Berniece und Henry, French Cameo Glass, Des Moines/ Iowa 1968, Abb. S. 62, Nr. 76 (Dekor), Abb. S. 46, Nr. 37 (zur Form)
400
350