Pokal

Pokal

73

Pokal

Herbert Zeitner, Hanau/ Lüneburg
Ende 1920er Jahre

Silber. Schwach martellierte Wandung. Amphorenartige Form mit abgesetzter Schulter und sich weitendem Hals, durchbrochen gearbeiteter und gravierter Nodus mit stilisierten Blättern auf rundem Stand. Gewicht 1.630 gr. H. 49 cm. Auf der Wandung außen bez.: HZ im Kreis, Feingehaltsmarke 835.

AMATE. Der Goldschmied Herbert Zeitner. Ausst.kat. Deutsches Goldschmiedehaus in Hanau Lüneburg 2010. (Allg.)
Literatur:Zu Schmuckentwürfen von Herbert Zeitner vgl. Weber, Ch., Schmuck der 20er u. 30er Jahre in Deutschland, Stuttgart 1989, Abb. S. 68, sowie S. 363ff.
Limit:4800,- Euro
Zuschlag:4800,- Euro