Tafeldekoration/ Blumenhalter

Tafeldekoration/ Blumenhalter

405

Tafeldekoration/ Blumenhalter

Johann Lötz Witwe, Klostermühle
Leopold Bauer
um 1907

Farbloses Glas, Netzdekor aus horizontal und vertikal aufgeschmolzenen feinteiligen Fäden, aufgesetzte rubinrote Perlnuppen. Oberteil mit drei Reihen runder Bohrungen. H. 40,3 cm.

Ricke, H., Lötz, Bd. I1, Böhmisches Glas 1880-1940, Katalog der Musterschnitte, Kunstmuseum Düsseldorf 1989, Abb. S. 167, Nr. 4096 und S. 458, Nr. 4096 (als Musterschnitt). Neuwirth, W., Loetz Austria 1905-1918, Wien 1986, Abb. S. 298-305 und S. 148
Limit:1800,- Euro
Zuschlag:1.800,- Euro