Vase

Vase

304

Vase

Hans Stoltenberg-Lerche, Heimberg-Thun
um 1900

Keramik. Unikat. Rotbrauner Scherben, abstrakt florale Schlickerbemalung in Grün- und Blautönen auf braunem Grund. H. 23 cm. Am Boden bez.: Künstlersignet HAST (ligiert), H. St. Lerche (schwarz gemalt am Boden).

Literatur:Duncan, Alastair, The Paris Salons 1895-1914, Volume IV: Ceramics and Glass, London 1998, Abb. S. 300/ 301 (zum Vergleich)
Limit:1500,- Euro
Zuschlag:2.600,- Euro