Vase Chiné

Vase Chiné

408

Vase Chiné

Johann Lötz Witwe, Klostermühle
um 1900

Grünes Glas mit netzartig aufgesponnenem Fadendekor, gold irisiert, Dekor Chiné. Mündung dreipassig ausgeformt. H. 16,5 cm.

Literatur:Jan Mergl, Ernst Poil, Helmut Ricke, Lötz. Böhmisches Glas 1880-1940. Ostfildern-Ruit 2003. S. 286, Nr. A4 (zum Dekor)
Limit:300,- Euro
Zuschlag:400,- Euro