Vase Lavaluna

Vase Lavaluna

283

Vase Lavaluna

Württembergische Metallwarenfabrik, Geislingen
Karl Illenberger
um 1935/36

Glas. Polychrome reduzierte keramische Glasuraufschmelzungen. Schwach reliefiertes Dekor mit stilisierten Blüten. H. 38,2 cm.

Schwandt, J., WMF, Glas-Keramik-Metall, 1925 - 1950, Berlin 1980, Abb. S. 70, Nr. 95, S. 74-79. Burschel, Carlo, Scheiffele, Heinz, WMF Ikora & Myra Gläser (Unika und serielles Kunstglas der 1920er bis 1950er Jahre, Stuttgart 2003. Abb. S. 61, Nr. 19 (z
Limit:1200,- Euro
Zuschlag:2000,- Euro