Vase Spira Aurata

Vase Spira Aurata

416

Vase Spira Aurata

Barovier & Toso, Murano
Ercole Barovier
1960er Jahre

Glas. Wandung mit spiralig umlaufenden A Canne-Dekor aus roten, grünen, violetten und Aventurinfäden, innen und außen farblos überfangen, innen mit feinen Goldfolieneinschmelzungen. H. 24,5 cm.

Provenienz: Rheinische Privatsammlung. Sammeltätigkeit seit den 1950er Jahren. Objekt erworben in der Kunstkammer Köster, Mönchengladbach bzw. im Atelier/ in der Werkstatt des Künstlers/ der Künstlerin.
Literatur:Heiremans, Marc, Murano Glass, Thema und Variationen (1910-1970), Stuttgart 2002, Abb. S. 105, Nr. 89 (Farbvariante).
Limit:300,- Euro
Zuschlag:1000,- Euro