4 Gefäße Magna Graecia, Apulien/ Süditalien

4 Gefäße Magna Graecia, Apulien/ Süditalien

8

4 Gefäße Magna Graecia, Apulien/ Süditalien

Apulisch, um 300 v. Chr.

4 Gefäße: 2 Oinochoen, Skyphos und kleiner Krug. Keramik. Heller Ton. Bemalung in Weiß und Rot vor braunschwarzem und schwarzem, leicht metallisch glänzendem Grund und rahmende Bemalung auf Tongrund (Eule, Satyr vor Rankenhintergrund, Hasenjagd). Intakt. Malerei berieben. H. 7,4 - 9,8 cm.

Limit:800,- Euro
Zuschlag:1000,- Euro