Variante des Teetisches B 9b

Variante des Teetisches B 9b

475

Variante des Teetisches B 9b

Standard Möbel GMBH, Berlin
Marcel Breuer
Entwurf 1926, Ausführung 1927-29

Vernickeltes Stahlrohr, schwarz lackierte Holzplatten. 54 x 60 x 39 cm. Steckverbindungen beidseitig mit Sechskantschrauben fixiert. Verbindung der Tischplatte mit dem Stahlrohr mittels horizontaler Verschraubung durch das Rohr. Bei diesem Tisch handelt es sich um eine Variante des B 9b, die zweite Tischplatte wurde technisch mit den gleichen Materialen, nach dem üblichen Verfahren der Werkstatt, eingearbeitet (6-Kant Schrauben, Verbindung Tischplatte mit Verschraubung durch das Rohr). Provenienz: Aus der Sammlung Mia Seeger.

Die Berliner Firma Standard Möbel ist das erste Unternehmen, das Stahlrohrmöbel im Geiste des Bauhauses als eigenständiges Produkt, auf dessen neuen Anspruch und Ideologie hin produzierte. Standard Möbel wurde 1927 gegründet und 1929 von der Firma Thonet übernommen.

Literatur:Vegesack, A. von, Deutsche Stahlrohrmöbel, München 1986, Abb. S. 41 u. 69.
Limit:4000,- Euro
Zuschlag:4200,- Euro