2 Gedecke Meissen

2 Gedecke Meissen

139

2 Gedecke Meissen

Porzellanmanufaktur Meissen
Mitte 19. - Anfang 20. Jahrhundert

Porzellan. 6-teilig, bestehend aus je 2 Tassen, 2 Untertassen und 2 Tellern. Polychrome Aufglasurbemalung mit Goldstaffage. Runde und ovale Medaillons mit Watteauszenen auf zitronengelbem Grund mit Rankenmalerei und Rocaillen in Gold. Tassen und Unterteller in vierpassig geschweifter Form, Teller rund. Tasse: H. 5 cm. Teller: D. 15,7 cm. Unterteller: 11,7 x 12,5 cm. Alle Objekte am Boden bezeichnet: unterglasurblaue Schwertermarke mit betonten Knäufen.

Limit:800,- Euro