2 Teller Meissen

2 Teller Meissen

136

2 Teller Meissen

Porzellanmanufaktur Meissen
2. Hälfte 19. Jahrhundert

Porzellan. Polychrome Aufglasurbemalung mit je 3 Putten auf Wolkengrund, Putten mit unterschiedlichen Attributen (Buch und Stab/ Pfeil und Bogen). Floral und ornamental durchbrochen gearbeiteter Rand mit polychromer Bemalung und Goldstaffage. D. 24,7 cm. Am Boden bezeichnet: unterglasurblaue Schwertermarke mit betonten Knäufen.

Limit:1300,- Euro