Architektonische Gruppe Beate Kuhn

Architektonische Gruppe Beate Kuhn

160

Architektonische Gruppe Beate Kuhn

Beate Kuhn, Lottstetten/Deidesheim
1964

Keramik. Mehrtonig grüne und braune reliefierte Überlaufglasur. Große, aus zylidrischen Röhren mit verdickten zylindrischen Zentren zusammengesetzte Plastik. 40 x 30 x 23 cm. Eine Röhre am Ende restauriert.

Die Architektonische Gruppe war in zahlreichen Ausstellungen zu sehen, zuletzt in der Ausstellung zum 80. Geburtstag von Beate Kuhn. Vgl. Gudrun Schmidt-Esters: Beate Kuhn. Ausstellung zum 80. Geburtstag der Künstlerin. Ausst.-Kat. Stiftung KERAMION Frec
Limit:3500,- Euro
Zuschlag:3500,- Euro