Mythologische Figurengruppe Vertumnus und Pomona

Mythologische Figurengruppe Vertumnus und Pomona

129

Mythologische Figurengruppe Vertumnus und Pomona

Königliche Porzellanmanufaktur Berlin, Berlin
Ende 19. Jahrhundert

Porzellan. Polychrome Bemalung mit Gold. Dreifigurige Gruppe mit weiblicher antik gewandeter Figur mit Sichel, antik gewandeter männlicher Figur mit Maske und Putto mit Flamme. Seitlich am Sockel Füllhorn, Sense und Hacke, Baumsockel. Rückseitig am Sockel undeutlicher reliefierter Schriftzug: VERTUMNUS und POMONA (?). Am Boden bezeichnet: unterglasurblaue Zeptermarke und Buchstabe Z (Blindstempel).

Limit:1300,- Euro