Vase Camille Fauré

Vase Camille Fauré

115

Vase Camille Fauré

Camille Fauré, Limoges
Entwurf: 1920er Jahre

Metall, versilbert. Ornamental abstrakt reliefierte Wandung mit plastischem Emaildekor in Weiß, Dunkelrot, Schwarz und Transparent auf silbrig schimmernden, krakelliertem Grund. Gestreckt ovoide Form mit kleiner Mündung und abgesetztem Stand. H. 27,2 cm. Auf der Wandung bez.: C. Fauré Limoges (gold gemalt auf rotem Grund).

Literatur:Alain Lesieutre, The Spirit and Splendour of Art Déco, Nachdruck New York 1974, Plate 16, 17A, 17B (zum Vergleich).
Limit:5800,- Euro