Vase Meissen

Vase Meissen

141

Vase Meissen

Porzellanmanufaktur Meissen
Mitte bis Ende 19. Jahrhundert

Porzellan. Bemalung mit Gold und Silber auf kobaltblauem Grund. Amphorenform mit volutenartig eingerollten Henkeln und quadratischer Basis. H. 22 cm. Am Boden bezeichnet: unterglasurblaue Schwertermarke und geritzte Modellnummer 2270.

Limit:500,- Euro