Chiarina Meissen

Chiarina Meissen

680

Chiarina Meissen

Porzellanmanufaktur Meissen
Paul Scheurich
1914 - 1923

Porzellan, Aufglasurbemalung. H. 26,5 cm. Bez.: Schwertermarke (mit einem Schleifstrich), D 286 (geritzt), 132 (Blindstempel), 27. (schwarz gemalt).

Literatur:Porzellan, Kunst und Design 1889-1939, Bröhan-Museum, Berlin 1993, Bd. 2, Abb. S. 127. Rafael, J., Paul Scheurich, 1883-1945, Porzellane für die Meissener Manufaktur, Austell.Kat. Staatl. Porzellanmanufaktur Meissen, 1995, Abb. S. 29, S. 150 Nr. 4.
Limit:2000,- Euro