Dose Fabergé

Dose Fabergé

632

Dose Fabergé

Karl Fabergé, Moskau
1908 - 1917

Silber, Cloisonné-Emaildekor, auf dem Deckel ovales Medaillon, dort Malerei mit dreispännigem Pferdeschlitten und drei Personen. 4,3 x 11 x 7,7 cm. Bez.: Adler mit Schriftzug K.FABERGE (kyrillisch), Dreieck, Kopf und 88 (im Oval), Meistermarke Fedor Rückert.

Literatur:Fabergé. Imperial Craftsman and his World. Hg. Geza von Habsburg, London 2000, Abb. S. 82 ff., Nr. 87-107 (u.a. Dosen).
Limit:2300,- Euro
Zuschlag:5000,- Euro