Kanne Spirales

Kanne Spirales

289

Kanne Spirales

Charles Schneider, Epinay-sur-Seine
1923-26

Farbloses Glas mit gelben Pulvereinschmelzungen, orangefarbener Überfang, applizierter violetter Henkel. Geätztes Dekor mit stilisierten Blüten und Dornenzweigen. Henkel am spitz auslaufenden Ende auf der Wandung äu. min. best. H 31,5 cm. Bez.: Le Verre Français (nadelgeätzt auf der Wandung)

Provenienz: Sammlung Ernst, Bad Neuenahr-Ahrweiler.
Literatur:Joulin, Marie-Christine u. Maier, Gerold: Charles Schneider Le Verre Français – Charder Schneider. Augsburg 2004. Abb. S. 114 (zum Dekor), S. 122 (zur Form)
Limit:2700,- Euro